Silber für Lea Marie Schweer

Am 03.03.18 traten in der Juniorenklasse 18 Schützinnen zur Deutschen Meisterschaft Bogen in der Klingenhalle in Solingen an.  Das Ziel, an diesem Tag auf 18 Meter 60 Wettkampfpfeile und 560 Ring zu schießen, hatte sich Lea Marie Schweer mit intensivem Training  hart erarbeitet. So konnte Sie nach dem ersten Durchgang 279 Ringe verbuchen. Um auf 560 Ring zu kommen, musste Sie im zweiten Durchgang noch etwas drauflegen. Teamkollegin Sandra baute Lea Marie in der Pause auf und so gelang es Ihr im zweiten Durchgang 281 Ring zu schießen. Mit diesem Ergebnis lag Sie nur 8 Ring hinter der erst platzierten Elisa Tartler vom SV Bavaria Thulba und freute sich riesig über die Silber Medaille. „Ein tolles Gefühl, vor Ort und Zuhause so viel Unterstützung zu erfahren und dass Ziel, das man sich gesetzt hat zu erreichen“, sagte Lea Marie Schweer am Ende des Wettkampfs glücklich.

Herzlichen Glückwunsch zur Silber Medailie, Lea Marie!

Foto: Sandra Domke