Gelungenes 3D Turnier beim Kellerbusch Cup

Am 04.05.19 waren die Hagenburger Bogenschützen erstmalig zu Gast beim SV Wacker Lindstedt bei Gardelegen. Dieses 3D Turnier mit 36 Zielen war sehr sportlich aufgestellt. So waren diverse Ziele teilweise verdeckt oder in Senken plaziert, man musste sehr genau hinschauen um die Ziele zu enddecken. Desweiteren hatten sich die Lindstedter zwei Besonderheiten einfallen lassen. Ein Ziel war ein sich horizontal drehendes Kreuz, welches mit drei Pfeilen zu treffen galt.  Als zweite Attraktion galt es ein Fernziel in 120 m Entfernung zu treffen. Auf diesem sehr schönen und gelungenem Turnier konnten sich die Schützen Andreas Warlis mit 239 Punkten Platz 32 und Sascha Gehrau mit 460 Punkten Platz 8 in der Jagdbogenklasse einbringen. In der Schülerklasse erreichte Nick Gehrau mit 540 Punkten den 2 Platz und Jason Gehrau, Platz 7 mit 447 Punkten, konnte sich erfolgreich in der Kinderklasse (11 bis 16 Jahre) behaupten.

Bild und Text: Sascha Gehrau