Alle Beiträge von uvo

5 Teilnehmer bei der Landesmeisterschaft aus Hagenburg

Am 26. Januar fuhren 5 Schützen aus Hagenburg  zur Landesmeisterschaft nach Bad Fallingbostel. Am Vormittag starteten die Compoundschützen bereits um 8:00 Uhr mit der Startnummernausgabe.  Die bei den Juniorinnen startende Alexandra Windhorn konnte mit einer soliden und konstanten Leistung den 4. Platz mit 529 Ring erreichen. Bei der Compound Damen Klasse         starteten Sandra Albrecht und Isabel Hentschke.                                   Sandra sicherte sich mit 557 Ringen einen tollen 2. Platz  und somit die Silbermedaille. Den  6. Platz erreichte Isabel mit 514 Ring und Platz 17 mit 548 Ringen, nahm Ingo Albrecht in der Klasse der Compound- Master mit nach Hause.                                                                                                                             Ab 13 Uhr starteten die beiden Recurveschützen    Lea Marie  Schweer und Hannes Wichert. Hannes erreichte einen tollen 7. Platz im Mittelfeld der Klasse Schüler A, mit 463 Ringen.  Mit 557 Ringen lag Lea Marie knapp hinter der erst Platzierten und konnte sich damit die Silbermedaille sichern. Mit dieser Ringzahl qualifiziert sie sich für die Deutsche   Meisterschaft am 9. März in Biberach an der Riß.

Wir wünschen ihr hierfür viel Erfolg und: Alle ins Gold!

      

Quellennachweis Bilder: Herr Frerichs NSSV

Text: Sandra Domke u. Ute Volta

Ligamannschaft sichert sich Platz bei Aufstiegswettkampf

Am 13. Januar fuhr die Ligamannschaft der SG Hagenburg-Altenhagen nach Rotenburg (Wümme)
um sich einen Platz bei den Aufstiegswettkämpfen für die Regionalliga Nord zu sichern.
Bereits am 2. Dezember 2018 fanden die ersten Wettkämpfe in der Verbandsoberliga statt. Hier
konnten die Schützen Lea Marie Schweer, Karl-Wilhelm Schweer, Pascal Wortmann und Oliver
Wiegmann bereits überzeugen. Nach einem noch etwas holperigen Start am Vormittag belegte die
Mannschaft einen 4. Platz mit 9:5 Matchpunkten.
Am Nachmittag begann die Machtdemonstration der 4 Schützen. Mit 6 gewonnenen und nur einem
unentschiedenen Match setzen sie sich an Tabellenplatz Nr. 1 und 6 Punkten Vorsprung zum
Zweitplatzierten. Mit einem Gesamtdurchschnitt von über 9 Ring ist dies eine bemerkenswerte
Leistung.
Wie wertvoll dieser Vorsprung sein wird, zeigte sich am 13. Januar 2019.
An diesem Vormittag wollte das Team nicht so richtig in Schwung kommen. Lediglich 6 von 14
möglichen Punkte konnten geholt werden. Dank des enormen Vorsprungs aus Dezember hieß der
Tabellenstand aber immer noch Platz 1 für die Hagenburger Schützen. Nun aber nur noch mit 2
Punkten Vorsprung. In der Mittagspause wurden nochmal alle zur Verfügung stehenden Kräfte
mobilisiert.
Am Nachmittag, in den letzten 7 Matches, musste die Mannschaft um Lea Marie Schweer nochmal
alles geben um die Chance auf den direkten Wiederaufstieg in die Regionalliga Nord zu wahren.
Aber auch hier konnten nur magere 7 Punkte geholt werden, da gegen vermeintlich schwächere
Gegner Punkte liegen gelassen wurden. Trotzdem stand schon verfrüht ein sicherer 2. Platz fest.
Mit diesem 2. Platz in der Verbandsoberliga ist die Mannschaft berechtigt am Aufstiegswettkampf
teilzunehmen. Als Fazit des neuen Trainerteams Isabel Hentschke und Sandra Domke lässt sich zu
dieser Saison Folgendes sagen: Die Schützen sind teilweise deutlich unter ihren normalen
Leistungen geblieben und hätten die Liga deutlicher dominieren können.
Der Aufstiegswettkampf wird voraussichtlich am 16. Februar ab ca. 13 Uhr in Mehrum stattfinden.

Wir gratulieren der Ligamannschaft zum 2. Platz!

Text und Bild: Sandra Domke

5 Kreismeistertitel für Hagenburg

Am vergangenen Wochenende war es für viele Schaumburger Bogenschützen wieder soweit, – die Kreismeisterschaft  FITA Halle 2019 wurde in Loccum geschossen. Insgesamt gingen 66 Schützen aus den Vereinen SV  Loccum, SB  Stadthagen, SV Hülshagen, SV Todenmann, SG Hagenburg/ Altenhagen, TV Bergkrug, SSV Auetal, SV Volksdorf und freie Bogenschützen Schaumburg an den Start. Auch 12 Schützen aus Hagenburg nahmen mit großem Erfolg teil!  Den Beginn am Vormittag  machten die Erwachsenen, der Recurve- und Compound Schützinnen- und schützen. Die Schüler- / Junioren- und Blankbogenklasse startete in der Nachmittagsgruppe. In der Schülerklasse A belegte Hannes Wichert mit 486 Ring den 1.  Platz, in der Schülerklasse B belegte Leon Peuser mit 122  Ring Platz 2  und Franziska Domke erreichte Platz 2 mit 143 Ring. Nina Senff erreichte  mit 280 Ring Platz 4  in der Recurve Jugendklasse weibl. und Yannis Graser landete auf dem 2. Platz mit 412 Ring in der Jugendklasse. Zwei Schützinnen konnten an diesem Tag nicht antreten. Lea Marie Schweer Juniorenklasse mit 550 Ring, sowie Isabel Hentschke Compound Damenklasse mit 567 Ring waren verhindert und hatten vorgeschossen. Bei den Erwachsenen erreichten  3 Schützen aus Hagenburg in der Einzelwertung den Kreismeistertitel. In der Damenklasse Sandra Domke mit 437 Ring, in der Compound Damenklasse Sandra Albrecht mit 556 Ring, in der Herrenklasse Recurve mit 507 Ring landete Nils Kruck auf Platz eins und Ingo Albrecht konnte den zweiten Platz mit 557 Ring mit nach Hause bringen. Die Platzierung in der Schützenklasse Blankbogen verteilte sich auf Jens Maskus mit 359 Ring auf Platz 4 und Olaf Peuser mit 295 Ring auf Platz 6. Auch die starke Damenmannschaft Compound mit Sandra Albrecht, Alexandra Windhorn und Isabell Hentschke gewann den Kreismeistertitel mit 1657 Ring.

Allen Teilnehmerinnen, Teilnehmern und  Kreismeistern herzlichen Glückwunsch!

Vereinsmeisterschaft Bogensport Hagenburg

Seit Anfang Oktober ist die Hallensaison bei den Hagenburger Bogenschützen eröffnet. Bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft erreichten folgende Bogenschützen folgende Ringzahlen und Platzierungen:

Schülerklasse A Hannes Wichert mit 462 Ring, Platz 1

Schülerklasse C weibl. Franziska Domke mit 154 Ring, Platz 1

Schülerklasse C Leon Peuser mit 183 Ring, Platz 1

Schülerklasse Blank Jason Gehrau mit 382 Ring

Schülerklasse Blank Nick Gehrau mit 341 Ring

Jugendklasse Recurve weibl. Nina Senff mit 284 Ring, Platz 1

Jugendklasse Recurve Yannis Graser mit 464 Ring, Platz 1

Jugendklasse Recurve Adrian Harting mit 171Ring

Juniorenklsse Recurve weibl. Lea Marie Schweer mit 537 Ring

Damenklasse Recurve Sandra Domke mit 357 Ring, Platz 1

Herrenklasse Recurve Nils Kruck mit 520 Ring, Platz 1

Herrenklasse Recurve Kristian Domke mit 474 Ring, Platz 2

Masterklasse Karl- Wilhelm Schweer mit 527 Ring, Platz 1

Compound Damenklasse Isabel Hentschke mit 567 Ring

Compound Damenklasse Sandra Albrecht mit 563 Ring, Platz 1

Compound Damenklasse Alexandra Windhorn mit 499 Ring

Masterklasse Compound Ingo Albrecht mit 546 Ring, Platz 1

Blankklasse Herren Jens Maskus mit 405 Ring

Blankklasse Herren Olaf Peuser mit 320 Ring, Platz 1

Blankklasse Herren Florian Göllner mit 252 Ring, Platz 2

Blankklasse Master Andreas Warlis mit 309 Ring

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und besonders den Vereinsmeistern einen herzlichen Glückwunsch!

27,31,363,348.265625