Schlagwort-Archive: Landesverbandsmeisterschaft

5 Teilnehmer bei der Landesmeisterschaft aus Hagenburg

Am 26. Januar fuhren 5 Schützen aus Hagenburg  zur Landesmeisterschaft nach Bad Fallingbostel. Am Vormittag starteten die Compoundschützen bereits um 8:00 Uhr mit der Startnummernausgabe.  Die bei den Juniorinnen startende Alexandra Windhorn konnte mit einer soliden und konstanten Leistung den 4. Platz mit 529 Ring erreichen. Bei der Compound Damen Klasse         starteten Sandra Albrecht und Isabel Hentschke.                                   Sandra sicherte sich mit 557 Ringen einen tollen 2. Platz  und somit die Silbermedaille. Den  6. Platz erreichte Isabel mit 514 Ring und Platz 17 mit 548 Ringen, nahm Ingo Albrecht in der Klasse der Compound- Master mit nach Hause.                                                                                                                             Ab 13 Uhr starteten die beiden Recurveschützen    Lea Marie  Schweer und Hannes Wichert. Hannes erreichte einen tollen 7. Platz im Mittelfeld der Klasse Schüler A, mit 463 Ringen.  Mit 557 Ringen lag Lea Marie knapp hinter der erst Platzierten und konnte sich damit die Silbermedaille sichern. Mit dieser Ringzahl qualifiziert sie sich für die Deutsche   Meisterschaft am 9. März in Biberach an der Riß.

Wir wünschen ihr hierfür viel Erfolg und: Alle ins Gold!

      

Quellennachweis Bilder: Herr Frerichs NSSV

Text: Sandra Domke u. Ute Volta

Hagenburgerin holt Landesmeisterschaftstitel im Feldbogen

Am  17. Juni wurde die Landesverbandsmeisterschaft Feldbogen in Wietzenbruch  ausgetragen. Für die SG Hagenburg-Altenhagen trat Sandra Albrecht  (Compount Damenklasse) an diesem Tag an. Das sonnige, aber sehr windige Wetter machte den Schützen nichts aus. Man kam gut durch das Gelände, welches mit  24 aufgestellten Zielen (12 bekannte Entfernungen und 12 unbekannte Entfernungen) von 10m bis 60m gut platziert war. So brachte das Ergebnis von 347 Ring, Sandra am Ende den Titel der Landesmeisterin ein. Ihre Vereinskollegen Isabel Hentschke und Pascal Wortmann, beiden starteten für den BSV Argus Wellie an diesem Tag, holten jeweils den vierten Platz mit 333 und 311 Ringen. Leider wird Sandra Albrecht nicht an der Deutschen Meisterschaft Feldbogen am 28. Juli in Magstadt nahe Stuttgart teilnehmen können.

Wir gratulieren Sandra herzlich zu ihrem gewonnenen Titel!

Quellennachweis Bild: NSSV  E. Frerichs

 

Überragendes Ergebnis bei der Landesmeisterschaft für Lea Marie Schweer

Die diesjährige Landesmeisterschaft Bogen WA im Freien fand vom 23.07. – 24.07.16 in Wieckenberg statt. Am Samstag traten die Recurve Schützen der Schützengesellschaft Hagenburg/ Altenhagen mit Heiko Sembdner ( Altersklasse) Tanisha Kleinelsen (Schülerklasse C), Hannes Wichert (Schülerklasse B), Sandra Albrecht (Compound Damenklasse, startete für die Schützen Corps Lehrte), Pascal Wortmann (Juniorenklasse, startete für Argus Welie) an. Wo am Freitag noch tüchtig der Wind wütete, zeigte sich der Samstagmorgen anfänglich bedeckt und wechselte am Nachmittag zu sonnigen Schießwetter. Heiko Sembdner der in der Vormittagsgruppe schoss holte sich mit 647 Ring den ersten Platz und damit den Landesverbandsmeistertitel in seiner Klasse. Tanisha Kleinelsen und Hannes Wichert wurden von Ihren Eltern begleitet und von Trainerin Helga Kahle gecoacht. Über einen tollen fünften Platz in der Schülerklasse C mit 419 Ring konnte sich Tanisha freuen und Hannes erreichte in der Schülerklasse B den vierzehnten Platz mit 321 Ring. Sandra Albrecht freute sich über den dritten Platz mit 647 Ring und damit über eine Bronzemedaille. Pascal Wortmann konnte den dritten Platz mit 517 Ring für sich entscheiden und Bronze mit nach Hause nehmen.  An Ihrem Geburtstag, bei strahlenden Sonnenschein, trat Lea Marie Schweer  am Sonntag in der Jugendklasse an. In der Vorrunde belegte Sie den zweiten Rang. Konnte sich dann , wahrscheinlich durch die Stärkung mit Geburtstagsüberraschungstorte, die Ihr Vereinskollegin Sandra Albrecht mitbrachte, gegen Johanna Heinzel im Finale durchsetzten und holte sich so den Landesverbandsmeistertitel. Jede Menge Herzliche Glückwünsche regnete es dann von Vereinskollegen, Schützengesellschaft, Familie und Freunden auf der Überraschung Party am Abend. Und ein Vereinskollege kommentierte passend:    Starke Leistung im Finale: 3x zu Null, Klasse Nervenkostüm!      Herzlichen Glückwunsch Lea Marie!

Lea Marie Schweer Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Quellennachweis: NSSV Eckhard Frerichs
Lea Marie Schweer Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Quellennachweis: NSSV Eckhard Frerichs

IMG-20160724-WA0013IMG-20160724-WA0025IMG-20160724-WA0031

phoca_thumb_l_lm_sonntag_2016416phoca_thumb_l_lm_sonntag_2016413 phoca_thumb_l_lm_ bogen_ tag_sa_2016 368

phoca_thumb_l_lm_ bogen_ tag_sa_2016 284phoca_thumb_l_lm_ bogen_ tag_sa_2016 293phoca_thumb_l_lm_ bogen_ tag_sa_2016 336

Quellennachweis: NSSV Eckhard Fredrich

Landesverbandsmeisterschaft Bogen Halle 2016 erfolgreich

Auch in diesem Jahr fand wieder eine tolle Landesverbandsmeisterschaft in der Heidmark Halle in
Bad Fallingbostel am 30.01./31.01.16 statt. Es trafen sich dort die besten Bogenschützinnen und -schützen
aus dem Gebiet des NSSV, um ihre Meister auszuschießen.
Mit Nils Kruck (Juniorenklasse), Lea Marie Schweer (Jugendklasse weiblich), Tanisha Kleinelsen (Schülerklasse C)
und Heiko Sembdner (Herren Altersklasse) starteten vier Bogenschützen für Hagenburg. Sandra Albrecht (Damenklasse Compound),
Ingo Albrecht (Altersklasse Herren Compound) und Pascal Wortmann (Juniorenklasse Compound), ebenfalls Schützen aus Hagenburg,
starteten für Lehrte und Wellie. Leider konnte Karl- Wilhelm Schweer in diesem Jahr nicht an der Meisterschaft teilnehmen.
Dafür drückte er allen Schützen, besonders seiner Tochter Lea Marie, die Daumen. Lea Marie Schweer wurde mit 525 Ring in
diesem Jahr wieder Landesmeisterin und Nils Kruck erreichte mit 518 Ring einen tollen achten Platz. Tanisha Kleinelsen holte sich Platz zwei und damit die Silbermedaille.
Heiko Sembdner schaffte es mit 544 Ring auf Platz drei und Pascal Wortmann, der für Wellie startete, erzielte mit 542 Ring Platz drei
bei den Junioren. Sandra Albrecht wurde mit 540 Ring Neunte und Ingo Albrecht Fünfter in seiner Klasse. Zur großen Freude aller,
wurde Lea Marie Schweer an diesem Tag vom NSSV zur besten Schützin 2015 ausgezeichnet und aller Voraussicht nach wird sie
Hagenburg auf der Deutschen Meisterschaft in Bad Segeberg vertreten.
Hier findet Ihr die Ergebnisse der Landesverbandsmeisterschaft:
Ergebnisse LM Hallenrunde 2016 NSSV

DSC06885 - Kopie
v.l. Nils Kruck, Jugendleiterin Julia Kühn,Tanisha Kleinelsen,
Trainerin Helga Kahle und Lea Marie Schweer

DSC06881 - Kopie